BuiltWithNOF

Preisliste von 1900

Menck-Prospekt ca. 1909

1901 baute Menck den ersten Löffelhoch-Bagger. Ab ca. 1905 wurden keine Ketten mehr für das Hubwerk verwandt, seit dem benutzte man Stahlseile. 1908 kamen die ersten Elektro-Bagger auf Schienen auf den Markt.

1911 wurde schon der 300.ste Löffelbagger gebaut. Schon drei Jahre später lief der 500.ste Bagger vom Band.

Welcher Bagger auf Schienenlaufrädern wurde wie oft verkauft:

Typ

Stückzahl

ganz alte Bagger

23

alte Schienenbagger

13

Mod.8

2

Mod.12

15

A

19

B

7

C

13

C1

54

C2

32

E

238

F1

58

F2

60

G

616

G 20

146

J

25

Einige techn.Daten:

 

A

C2

G

E

Leistung des Kessels

6 PS

34/19 PS

81/40 PS

50/23 PS

Spurweite

1435 mm

1780 mm

2600 mm

2070 mm

Arbeitsgewicht

8900 kg

25700 kg

58000 kg

35000 kg

Löffelfassung

---------

0,75 cbm

2,0 cbm

1,0 cbm

Inhalt des Kastens

0,5 cbm

---------

---------

--------

So wurde der Universalbagger beworben:

Die Vorteile bestehen kurz zusammengefasst in folgendem:

Unbegrenzte Beweglichkeit auf allen normalspurigen Gleisen

Geringe Anschaffungskosten

Verladung aller Schüttgüter

Geringe Betriebskosten

Große Leistung

Verwendung auch für Baggerarbeiten